Bastardschwert - 15. Jahrhundert

Dieser Anderthalbhänder lehnt sich an das Schwert von Herzog Albrecht II aus dem Österreich des frühen 15. Jahrhunderts an. Das Bastardschwert ist in einem klassischen und einfachen Design gehalten, das nur von dem auffälligen eingelassenen Symbol der Habs
355,90 €
Auf Lager
SKU
SH2034

Product Price : 355,90 €

Select a Bank:
Dieser Anderthalbhänder lehnt sich an das Schwert von Herzog Albrecht II aus dem Österreich des frühen 15. Jahrhunderts an. Das Bastardschwert ist in einem klassischen und einfachen Design gehalten, das nur von dem auffälligen eingelassenen Symbol der Habsburger im Knauf aufgebrochen wird. Das Bastardschwert nimmt unter den Mittelalter Waffen den Platz einer Weiterentwicklung des Langschwertes ein. Diese Weiterentwicklung trat als Reaktion auf die vorranschreitende Rüstungstechnologie auf. Die Plattenrüstungen, die im 15. Jahrhundert einen Höhepunkt an Verbreitung und Qualität fanden, zwangen den Gegner dazu noch mehr Gewalt anzuwenden um Wirkung zu erzielen. Das klassisch einhändig geführte Langschwert brachte hier oft zu wenig Potential mit sich und der Zweihänder war zu ungelenk in der Führung. Somit entwickelte sich das Bastardschwert, ein Langschwert mit einem verlängerten Griff, so dass es bei Bedarf auch mit zwei Händen geführt werden konnte. Get Dressed for Battle bietet diesen Anderthalbhänder, der von Paul Chen (Hanwei) gefertigt wird, an und liefert ihn mit einer passenden Lederscheide aus. Die Klinge wird aus Stahl mit einem hohen Kohlenstoffanteil gefertigt und hat eine Länge von ca 88cm. Die Gesamtlänge der Mittelalter Waffe liegt bei ca 113cm und Gewicht beläuft sich auf ca. 1,47 KG.
Customer Questions
No Questions
Please, mind that only logged in users can submit questions
Untitled Document
Gesamtlänge 113cm
Klingenlänge 88cm
Gewicht 1,47KG

Abgabe nur an völljährige Personen!.

Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Bastardschwert - 15. Jahrhundert