Spangenhelm mit Gesichtsplatte - 12. Jahrhundert

  • Spangenhelm | Authentischer Mittelalter Helm nach dem 12. Jahrhundert | für Reenactment, LARP und andere Mittelalter Hobbys
  • In Handarbeit aus 2 mm Stahl hergestellt | mit Stahlbändern verstärkt
  • Größen M bis XL
  • mit Ledereinlage und Kinnriemen
  • Qualitätsprodukt von Get Dressed for Battle
Nicht lieferbar
SKU
GDFB/H/040

Product Price : 0,00 €

Select a Bank:

Dieser Maskenhelm von Get Dressed for Battle orientiert sich an den Helmen zur Zeit der Kreuzzüge im 12. Jahrhundert.

Man erkennt deutlich, dass es sich um einen hochmittelalterlichen Spangenhelm handelt, der mit den typischen gekreuzten Stahlbändern auf der Kalotte versehen wurde.

Der deutliche Unterschied zu den typischen Spangenhelmen liegt allerdings in der Gesichtsplatte, die das sonst verwendete Nasal ersetzt.

Das Nasal bot einen guten Schutz vor waagerechten Schlägen, jedoch konnte die Gesichtsplatte den Träger deutlich umfassender schützen.

Die hier zu sehende Entwicklung vom Nasal zur Gesichtsplatte sollte über den Verlauf des Hochmittelalters in der Entwicklung der ersten Topfhelme münden.

Der Maskenhelm wird aus 2mm Stahl gefertigt und mit aufgebrachten 2mm Stahlbändern weiter verstärkt. Die Gesichtsmaske wird ebenfalls aus 2mm Stahl hergestellt.

Der Helm verfügt über ein verstellbares Lederinlet und einen Kinnriemen.

Größe Verwendetes Material Umfang inkl. lederlage Materialstärke Gewicht Politur
M Stahlblech 61 CM 2 mm ca. 2,0 kg Spiegelglanz
L Stahlblech 63 CM 2 mm ca. 2,0 kg Spiegelglanz
XL Stahlblech 65 CM 2 mm ca. 2,1 kg Spiegelglanz
Kundenfragen
Noch keine Fragen
Haben Sie gefunden wonach Sie gesucht haben?
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Spangenhelm mit Gesichtsplatte - 12. Jahrhundert