Basilard Dolch » 14. Jahrhundert

  • Basilard Dolch nach einer Vorlage aus dem Basler Stadtmuseum
  • In Handarbeit aus Stahl hergestellt
  • Gesamtlänge 39 cm / Klingenlänge 24,5 cm / Gewicht 400 g
  • Inklusive passender Lederscheide
  • Ein Qualitätsprodukt von Get Dressed for Battle
39,90 €
Nicht lieferbar
SKU
GDFB/DG/005

Product Price : 39,90 €

Select a Bank:
Der Basilard Dolch, auch als Schweizerdolch bekannt, wurde nach der Stadt Basel benannt und stellt eine typische Langdolch-Form des Spätmittelalters dar. Während das markante, entgegengesetzt geschwungene Parier und Knauf bereits ab dem 13. Jahrhundert dokumentiert wurden, wurde der Basilard in zahlreichen Varianten bis ins 16. Jahrhundert verwendet. Im 15. und 16. Jahrhundert stellte der Basilard Dolch die Zweitbewaffnung der schweizerischen Pikeniere dar. Get Dressed for Battle fertigt diese recht frühe Version des Basilard Dolches nach einer Vorlage aus dem Basler Stadtmuseum, die auf das 14. Jahrhundert zurückgeht. Eine weitere Quelle ist in "A Rekord of European Armour and Arms" von Sir Guy Francis Laking zu finden, in dessen Sammlung sich ein Basilard Dolch befand, der in der Nähe von Frankfurt am Main gefunden wurde. Der Dolch wird in Handarbeit aus Stahl hergestellt. Eine passende Lederscheide ist im Lieferumfang enthalten.
Kundenfragen
Noch keine Fragen
Haben Sie gefunden wonach Sie gesucht haben?
Untitled Document
Klingenlänge 24,5cm
Klingenbreite 4,25cm
Gesamtlänge / Höhe 38,5cm
Klingenstärke 5,5mm
Gewicht 0,300kg
Material Stahl mit hohem Kohlenstoff

Abgabe nur an Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Basilard Dolch » 14. Jahrhundert